Zum Inhalt

Tag 10 – Havelberg – Adria

Mir wurde zwar zugetragen den VP zu motivieren, jedoch war er heut schon wieder fast 10km im Rückstand. Glaube aber er sieht das eher emotionslos. Kann ja auch nix dafür, das mir hin und wieder Abkürzungen auffallen. Heut zu Beispiel wegen eher dürftigem bzw. nicht vorhandenem Weg nicht nach Magdeburg sondern Burg gefahren. Dann liegt es natürlich nahe, auch erst in Gommern wieder die Route aufzunehmen 😉 (ingesamt Heut 23km gegenüber Planung gespart). Zusätzlich gabs noch reichlich Rückenwind und gute Expressdeiche. Nur das Sitzfleisch brauch mal me Auszeit. Aber die gibts ja ab morgen Nachmittag. Nun noch einen schönen Abend an der Adria … mit Dosenravioli … Nich doof!

Published inSommer 2014Unterwegs

Kommentare sind geschlossen.